FixAuto logo
Fix Auto Rhön
Rufen Sie uns an
09777 – 91 22 0

UMWELTLEITBILD

WIR LIEBEN AUTOS – UND DIE UMWELT

Bei Fix Auto respektieren wir nicht nur die Natur – wir geben alles, um sie zu erhalten.

Bereits seit 1994 engagieren wir uns für den Umweltschutz und haben die Verantwortung für die Umwelt in unseren Verhaltenskodex aufgenommen. Unsere Ziele? Integration des Umweltschutzes in die Beziehungen zu unseren Lieferanten, Gestaltung unserer Aktivitäten unter Berücksichtigung des Fahrzeuglebenszyklus und Ausrichtung des Unternehmens auf eine nachhaltige Entwicklung. Diese Anliegen setzen wir in konkrete Maßnahmen um. Zum Beispiel dadurch, dass wir beschädigte Bereiche bevorzugt reparieren, statt auszutauschen, durch Abfallverwertung, das Recycling von Rohstoffen, verantwortungsvolle Werkstätten sowie umweltfreundliche Lacke. Alle Beteiligten haben dieses verantwortungsvolle Handeln in ihre Arbeitsweise integriert. Durch die Größe unseres Netzwerks haben wir weitreichende Ergebnisse erzielt!

EINE GRÜNE LÖSUNG

Fix Auto verwendet eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Lösung für die Karosseriereparatur – und setzt überall dort, wo es fachlich und wirtschaftlich möglich und sinnvoll ist, auf die Instandsetzung beschädigter Bereiche, statt auf den Austausch von Teilen. Dieses Verfahren steht im Einklang mit unseren hohen Qualitätsansprüchen.

NETZWERKWEITES RECYCLING

Das Fix Auto-Netzwerk orientiert sich an Recyclingprogrammen für Teile und Materialien. Hunderttausende Tonnen Eisen- und Leichtmetalle, Glas, Stoßfänger, Reifen und Kunststoffe werden jedes Jahr von unseren Werkstätten verwertet. Die Beseitigung dieser umweltverschmutzenden und nicht biologisch abbaubaren Abfälle ist ein großes Plus für den Planeten! Zudem recyceln wir Papier in unseren Werkstätten und Büros.

VERANTWORTUNGSBEWUSSTE WERKSTÄTTEN FÜR EINEN LEBENSFÄHIGEN PLANETEN

Fix Auto verwendet eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Lösung für die Karosseriereparatur – und setzt überall dort, wo es fachlich und wirtschaftlich möglich und sinnvoll ist, auf die Instandsetzung beschädigter Bereiche, statt auf den Austausch von Teilen. Dieses Verfahren steht im Einklang mit unseren hohen Qualitätsansprüchen.

UNSER ZIEL: PAPIERLOS ARBEITEN

Durch unser modernes Werkstattmanagementsystem sowie die sichere Steuerung und Automatisierung von Verwaltungsabläufen können wir den Papierverbrauch im Betrieb erheblich reduzieren. Innerhalb der nächsten drei Jahre werden 100 Prozent der Datenverarbeitung in Kanada ausschließlich elektronisch abgewickelt – einzige Ausnahme bildet die Zustellung von Dokumenten an den Versicherten. Der Versicherer hat direkten Zugriff auf seine (Kunden-)Daten, was zu zusätzlichen Einsparungen führt. Diese Lösung steht jedem Partner zur Verfügung, der bereit ist, sich an unseren Umweltschutzbemühungen zu beteiligen!

NEIN ZU GEFÄHRLICHEN ABFÄLLEN

Null Toleranz im gesamten Netzwerk! Fix Auto erfüllt die höchsten Standards bei der Handhabung, Lagerung und Abholung von Abfällen, die ein Risiko für die Umwelt darstellen. Lackschlämme, verwendete Lösungsmittel, Spraydosen, verschmutzte Geräte, imprägnierte Feststoffe, verunreinigte Schmierstoffe und Batterien werden einer strengen Nachbehandlung unterzogen.

UMWELTFREUNDLICHE LACKE

Fix Auto bereitet sich auf die Zukunft vor! Seit 2006 rüsten wir unsere Werkstätten nach, um die mit der Verwendung von Farben und Lacken verbundenen Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) zu reduzieren. Jeder Fix Auto-Standort ist auf die Einführung von umweltfreundlichen Lacken vorbereitet und hat die für ihren Einsatz und ihre Verwendung bei der Reparatur erforderliche Schulung absolviert. Fix Auto hat es sich zum Ziel gesetzt, das erste Unfallreparaturnetzwerk zu werden, das mit umweltfreundlichen Lacken arbeitet!

GoogleMap
Adresse:
Fix Auto Rhön
Paulinenstr. 1b
97645 Ostheim
E-Mail:
rhoen@fixauto.com
Telefon:
09777 – 91 22 0