| Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Login | English |
FixAuto logo
DAS WELTWEITE UNFALLREPARATURNETZWERK
0171 - 81 48911

FIX AUTO VERSTÄRKT PRÄSENZ IN SACHSEN

Seit Anfang November hat das Fix Auto-Netzwerk einen weiteren Partner: Mit seinem K&L-Betrieb Baum Lackierungen ist David Baum jetzt dem Verbund von zukunftsorientierten Unternehmern beigetreten. Seine Ziele: eine stärkere Vermarktung in Richtung Endkunden sowie die Optimierung der eigenen Betriebsorganisation, um sich attraktiver für Schadensteuerer zu positionieren.

Frankfurt, 4. November 2020. „Ich möchte mein Unternehmen in den nächsten Jahren ausbauen und den Betrieb Schritt für Schritt weiterentwickeln“, erklärt David Baum, Inhaber und Geschäftsführer von Baum Lackierungen in Zschepplin bei Leipzig. Jetzt hat er sich für die Partnerschaft mit Fix Auto entschieden und wird künftig als Fix Auto Nordsachsen auftreten. „Bislang arbeiten wir für einige Schadensteuerer, vor allem aber für einige Autohäuser und mittelständische Firmen in der Region. Mit der Unterstützung von Fix Auto wollen wir unseren Kundenstamm ausbauen und uns insbesondere für Schadensteuerer attraktiv aufstellen.“

Der Fahrzeuglackierermeister hat den Betrieb 2012 als reine Lackiererei übernommen. Seitdem hat er das Leistungsspektrum kontinuierlich in Richtung Karosserie erweitert. Mit dem Bau einer eigenen Halle für Karosseriearbeiten wird er diesen Weg in den nächsten Wochen fortsetzen „Wir wollen wachsen“, bekräftigt der Unternehmer und ergänzt: „Mit Fix Auto haben wir dafür einen starken Partner an unserer Seite.“ Fix Auto-Deutschland-Geschäftsführer Roy de Lange: „Mit David können wir einen weiteren motivierten Unternehmer in unserem Netzwerk begrüßen und werden ihn nach Kräften beim Ausbau seines Geschäfts unterstützen.“

Gemeinsam mehr für den Unternehmer erreichen
David Baum hat über seinen Lacklieferanten von dem Franchise-Netzwerk erfahren. „Ich war auf der Suche nach einem Netzwerk oder Verbund mit intensiver Unterstützung, in dem ich aber gleichzeitig weiterhin unternehmerisch eigenständig arbeiten kann. Durch Mario Palme und auf dem Deutschen Lackierertag habe ich Fix Auto kennengelernt.“ Mario Palme ist bei PPG/Nexa Autocolor Gebietsverkaufsleiter in der Region Mitte/Ost und erklärt: „Unser Team sorgt bei der Firma von David bereits für standardisierte, sichere und einfache Lackierprozesse. Ich freue mich, dass er nun einen Partner an Bord hat, mit dem er seinen Betrieb auch hinsichtlich der betriebswirtschaftlichen Aspekte und in der Vermarktung auf das nächste Level bringt.“

Geschäftskontinuität sichern
Die Entscheidung des sächsischen Unternehmers bestätigt einen Trend, den Fix Auto-Deutschland-Geschäftsführer Roy de Lange gerade vielerorts beobachtet. Er erhält momentan verstärkt Anfragen von Inhabern, die in derart unsicheren Zeiten lieber Teil eines Netzwerks sein und starke Partner an ihrer Seite wissen wollen. „Mit dem neuerlichen Lockdown stehen viele Inhaber von Reparaturbetrieben wieder vor der Frage, wie sie die Geschäftskontinuität ihres Unternehmens sicherstellen.“ Vor dem Hintergrund rückläufiger Vermittlungsvolumen von Großauftraggebern, weniger Privatkunden und verstärkter Hygienevorschriften komme es laut Roy de Lange besonders darauf an, die Liquidität im Blick zu behalten, Rechnungen tagesaktuell zu stellen, Auslastung und Effizienz zu kennen und auf Basis dieser Informationen handeln zu können. Das Team von Fix Auto unterstützt seine Franchise-Nehmer dabei mit dem Erfahrungsschatz aus dem internationalen Netzwerk und Informationen zu aktuellen Bestimmungen und Fördermaßnahmen.

Fotos

David Baum, Geschäftsführer der Baum Lackierungen GmbH bei Leipzig, und Roy de Lange, Geschäftsführer Fix Auto Deutschland, bei der Vertragsunterzeichnung Ende Oktober in Zschepplin.
 

Als Fix Auto Nordsachsen verstärken David Baum und sein Team das Fix Auto-Netzwerk seit Anfang November.

 

ÜBER FIX AUTO
Fix Auto wurde 1992 gegründet. Das Ziel damals wie heute: Ein Netzwerk mit dauerhaft zuverlässigen und nachweisbar hohen Qualitäts-, Service- und Leistungsstandards aufbauen. Heute ist Fix Auto ein globales K&L-Netzwerk und aktiv in 13 Ländern, in einigen davon sogar marktführend. Fix Auto ist die erste Wahl für zukunftsorientierte, unabhängige Unternehmer, die Mut zur Veränderung haben und mit ihrem Geschäft Fahrt aufnehmen wollen.

 

PRESSEANFRAGEN
Lisa Möckel
Marketing, PR & Vertrieb Fix Auto Deutschland
lmoeckel@fixauto.com